Warenkorb:

0 Artikel 0,00 €
Sie haben noch keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

0

Vertraulichen Mitteilungen

Vertraulichen MitteilungenVertraulichen Mitteilungen

STAATSVERSAGEN AUF HÖCHSTER EBENE

Kurzübersicht

Gustl Mollath zeigte Schwarzgeldverschiebungen, Kapitalflucht und Geldwäsche im großen Umfang an und machte sich damit Feinde.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Details

Über sieben Jahre wurde Gustl Mollath in verschiedenen forensischen Psychiatrien weggesperrt. Zweifelhafte Anklagen wegen angeblicher Straftaten führten zu einem langjährigen Märtyrium. Mollath hat gestört, war unbequem. Er zeigte Schwarzgeldverschiebungen, Kapitalflucht und Geldwäsche im großen Umfang an und machte sich damit Feinde. Verurteilt von Staatsanwälten, Richtern, Psychiatern, Politikern und Medien als gemeingefährlicher Wahnsinniger.

Zusatzinformation

Autor von S. Pommerenke/M. B. Klöckner
Umfang 204 Seiten
Typ Taschenbuch
Erscheinungsjahr 2013
Verlag Westend
ISBN 3864890624
EAN 9783864890628
Artikelnummer 7047
voraussichtliche Lieferzeit 2-3 Tage